Multifunktionskomplex Gesamtschule Oberhausen Osterfeld

 · 
Stadt Oberhausen/ OGM GmbH
1. Preis nach Architektenwettbewerb

Drei Funktionen – Vier Gebäude
Ein städtisches Ensemble

Neubauensemble aus Stadtbibliothek, Jugendzentrum und Veranstaltungsraum

2019-2022

Drei neue Funktionen formen ein neues zukünftiges Stadtteilzentrum. Es entsteht ein Ensemble aus ablesbaren und den Funktionen Stadtteilbibliothek, Jugendzentrum und Veranstaltungsraum zugeordneten Gebäudevolumen mit eigenen Eingängen und zugeordneten Freibereichen. Bibliothek, Veranstaltungsraum und benachbarte Schule können räumlich verbunden werden, so dass sich für die zukünftige Nutzung vielfältige Synergien ergeben. Innenräumlicher Höhepunkt ist die alle Geschosse der Bibliothek zusammenfassende grosse Treppe, die als hölzernes eingestelltes „Möbel“ atmosphärisch den dreigeschossigen Raum prägt.

Entwurf

Prof. Gernot Schulz
André Zweering

Mitarbeiterin

Johanna Köck

Ähnliche Projekte

Wir freuen uns darauf, von Ihrem Projekt
zu erfahren und Sie zu beraten.

+49 (0)221 940 80 50
hallo@gernotschulzarchitektur.de

Folgen Sie uns auf Instagram