Raumdenker

Wir erforschen den architektonischen Raum, den besonderen Raum, den in drei Dimensionen erdachten und mit allen Sinnen erfahrbaren Raum. Räume, die Menschen erfreuen, die für sich einnehmen, im besten Fall berühren, innehalten und staunen lassen. Räume, in denen Kinder instinktiv in die Hände klatschen, um sich am Hall zu erfreuen, Räume, die uns zur Ruhe auffordern. Räume, die zum Berühren der Wände verleiten. Räume mit Licht- und Schattenwurf. Räume, die unantastbar erscheinen.

Prof. Gernot Schulz
Prof. Gernot Schulz
Dipl.-Ing. Architekt BDA
Gründer und geschäftsführender Gesellschafter
Vita
Raphaella Burhenne de Cayres
Raphaella Burhenne de Cayres
Dipl.-Ing. Architektin M.Sc.
Geschäftsführerin
Vita
André Zweering
André Zweering
Dipl.-Ing. Architekt
Geschäftsführer
Vita
Annegret Kufferath
Annegret Kufferath
Dipl.-Ing. Architektin
Geschäftsführerin
Vita

Anmut braucht Raum.

Team

Lara Ahrens McCarthy
Lara Ahrens McCarthy
Dipl.-Ing. Architektin
Nanna Busch
Nanna Busch
Dipl.-Ing. Architektin
Matthias Cremer
Matthias Cremer
Dipl.-Ing. Architekt
Eva Girzalsky
Eva Girzalsky
B.A. Architektur
Elena Kasnatschejew
Elena Kasnatschejew
B.Sc. Architektur
Bernd Klepper
Bernd Klepper
Dipl.-Ing. Architekt
Sabine Laucke
Sabine Laucke
Office Management
Anne Maldener
Anne Maldener
M.Sc. RWTH Architektin
Felix Mayer
Felix Mayer
M.Sc. RWTH Architektur
Niklas Menn
Niklas Menn
M.Sc. Architekt
Lukas Pauw
Lukas Pauw
M.Sc. RWTH Architektur
Alexander Phan
Alexander Phan
In Elternzeit
Natalie Poschen
Natalie Poschen
M.A. Architektur
Niklas Roth
Niklas Roth
M.Sc. RWTH Architektur
Agota Ujlaki
Agota Ujlaki
M.Sc. Architektur
Britta van Hüth
Britta van Hüth
Dipl.-Ing. Architektin M.A. AMM
Andrea Zoll
Andrea Zoll
In Elternzeit
Dorle Zweering
Dorle Zweering
Dipl.-Ing. Innenarchitektur
Daisy
Daisy
Feel Good Management

Es ist der Architekt, der „zwischen den Zeilen“ der gestellten Bauaufgabe einen Raum erdenkt, welcher das Gebäude prägt, die Nutzer immer wieder aufs Neue fasziniert und durch eine ganzheitliche Betrachtung von Konstruktion, Licht und Material dem Gebäude zu einer, in keiner Tabelle erfassbaren, Nachhaltigkeit verhilft.

Die Bauenden

Bundesrepublik Deutschland,
Ministerium für Verkehr Bauen und Wohnen
Berlin
LBB, Landesbetrieb
Liegenschafts- und Baubetreuung
Mainz
Stadt Köln,
Gebäudewirtschaft
Köln
Bauunion 1905
Gröditz
Studentenwerk Halle
Halle an der Saale
Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft
Bonn
Erzbistum Köln, Generalvikariat
Köln
Philipp Hafner GmbH & Co. KG
Fellbach
Stadt Reinheim, Bauamt
Reinheim
Haus Baden GbR
Köln
Kölner Studierendenwerk
Köln
Stadt Langenhagen
Langenhagen

Die Planungspartner

Landschaftsarchitekten

Club L94 Landschaftsarchitekten
Köln

Topotek 1
Berlin

urbanegestalt
Köln

Grafik und Licht

22quadrat
Osnabrück

Licht Kunst Licht
Berlin

PONNIE Architekturbilder
Köln

Wir freuen uns darauf, von Ihrem Projekt
zu erfahren und Sie zu beraten.

+49 (0)221 940 80 50
hallo@gernotschulzarchitektur.de

Folgen Sie uns auf Instagram